reflections

Atención, una columna!

Also echt, langsam wird der Blog hier aber ganz schön vernachlässigt.

Ich würde ja mal gerne wissen, wer dafür verantwortlich ist...

Aber gut. Ich werde mal wieder einen kurzen Bericht abgeben... Sitz hier gerade mit der Susi in der Teteria, bei gefühlten -5 Grad... Ja, selbst in Spanien scheint einem nicht immer die Sonne ausm Hintern... Wobei diese Temperaturen angeblich nicht normal sind, das freut mich ja riesig, bringt mir allerdings ziemlich wenig, wenn ich gerade hier so sitze und mir die Finger absterben!

Naja, la vida no es una granja de caballos...

Ansonsten ist hier aber alles nach wie vor TOP! Matzi hat sich mal wieder ausm Staub gemacht und ist zum Alex gefahren. Da war ich gestern halt mal bei der Frau W in Malaga. Und ich hab mir dort lila Stiefel gekauft! Und wie seh ich damit aus? Klar, wunderschön!!!

Ja sonst, hab ja am Mittwoch mit der Wirbeltierklasse Klausur geschrieben und die heute gleich mal korrigiert. Naja, mas o menos un desastre... Que malo!

Pues, ach ja, ich hab ja noch gar nicht von unseren Ausflügen erzählt. Also, vorletztes Wochenende waren wir in Frigiliana. Die Susi, yo, der Matzi und seine, naja, ya no mas (nicht mehr) Freundin. Aber Frigiliana ist richtig schön. So typisch andalusisch mit den kleinen Gassen und weißen Häuschen!

Letztes Wochenende waren wir dann mal in Sevilla. Haben uns ein Auto gemietet und los gings. Ich bin sogar auch gefahren und wir haben überlebt. Allerdings wird es laut Matzis Aussage das letzte Mal gewesen sein, dass ich gefahren bin. Blöd!

Aber Sevilla ist echt ein Traum! Tolle Stadt und wir hatten noch 23 Grad! Freitags haben wir uns auch gaaaanz viel angeguckt. Hatten nämlich Samstag unser rock`n aleman Seminar. Das war zwar bissi schrotti, aber ganz lustig. Haben zumindest viele deutsche Lehrer kennengelernt, die aufgrund von amor hierher ausgewandert sind! Naja, der Plan steht also und es gibt ja einige, die es geschafft haben!

Ja, abends sind wir dann dick Tapas essen gegangen. Ich glaub wir wollten nur nicht ins Hostal. Haben nämlich in nem 6er Zimmer geschlafen... Uhaaa.... das war wohl das wiederlichste, was mir jemals passiert ist!

Sonntags gings dann wieder zurück, haben dann noch Halt in Osuna gemacht. Das war ein frühers Adelsörtchen und auch voll cool. Die hjatten so richtig verschnörkelte Häuser. Susi fands bissi kitschig, pero a mi me gusta. Der Matzi meinte, die gefallen mir deshalb, weil ich ja auch gerne Prinzessin wäre.. Recht hat er! Nachdem wir dann einiges angeguckt haben, sind wir noch was essen gegangen. Da es keine Karte gab, dachten wir gut, mit ner halben Ration Jamon und Queso können wir ja nix falsch machen... Die Überraschiung kam dann auch mit der Rechnung, als wir für den Scheiß 26 Euro bezahlen mussten. Wucher, wenn ihr mich fragt!

Naja, sonst gibts nicht so viel zu berichten. Der Alltag nimmt so seinen Lauf und ich könnte mich an das Leben hier echt gewöhnen.

Matzi und ich machen gerade einen Salsa-Kurs. Und okay, was soll ich sagen, Patrick Swayze wirbelt mich durch den Tanzsaal, so dass ich dann doch öfter mal mit mit der Säule kollidiere. Wer die auch mitten in den Saal gebaut hat würde ich mal gerne wissen... Völlisch neben der Spur. Wenigstens hat der Tanzlehrer Spaß dabei uns zuzusehen... 

In der Schule läuft alles nach Plan. Juanjo ist immernoch teilweise anwesend. Wobei er am Mittwoch gefragt hat, ob es uns stört wenn er mal nicht mit im Unterricht ist.... Von daher nehm ich an, dass sich das bald erledigt hat. Aber voll süß ist, dass er uns noch einen Tag frei gibt, wenn wir irgendwo hinfahren wollen... weil wir so gute Arbeit machen, der Matzi und ich.... Aja, wir hams halt einfach drauf!!!

So, naja, sind jetzt noch knapp 2-3 Wochen, dann gehts mal für nen Kiurzurlaub nach Alemania. Me gusta!

Also, ich verabschiede mich mal wieder bis es was neues gibt!

29.11.08 21:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


die frau w / Website (1.12.08 12:35)
duran duran!
aber kind, die sieht man doch von hier aus nicht!
-was? da steh ich nun völlig umsonst im morgenmantel hier? mit offenem haar? wie ein penner?? was, wenn mich ein bediensteter sieht? oder fj?

dein blog war langweilig, hast mir ja schon alles erzählt gehabt :D

bis hoffentlich bald...
bussi, hdgdl, wie findest du mich eigentlich?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung