reflections

Er hört "die drei Fragezeichen", sie malt im Biene Maja - Malbuch, Willkommen in der Infantilen-WG

Breakingnews aus dem Land, in dem der Winter nie aufzuhören scheint!

So, seit einer Woche bin ich nun wieder "zuhause". Die Susi hat mich ja glücklicherweise vom Busbahnhof abgeholt, sonst wäre ich mal wieder mit dem ganzen Gepäck gerstorben. Ich lerns halt nicht!!! Matzi kam nämlich einen Tag später, der war ja noch in Valencia...

Also hab ich dann den ersten Tag mit der Susi verbracht. Da ja Feiertag war und alle Geschäfte zu hatten, gabs dann auch gleich ordentlich Schrotti zu essen. Willkommen! Die erste Nacht bin ich dann, dank der Kälte (9 Grad sind hier echt kalt) auch fast erfroren. Hatte zwar 2 Decken und die Heizung auf Volldampf, aber meine Wohlfühltemperatur von 24 Grad hat es halt nicht erreicht. Schade...

Am Mittwoch kam dann der Matze auch heim. Inklusive meiner Weihnachtsgeschenke :-) Am meisten hab ich mich über das Biene Maja - Malbuch gefreut (ich steh auf ausmalen), aber mein Stempelset ist auch nicht zu verachten. Thema dessen ist "Prinzessinen und Feen". Matzi meinte, das passe zu mir. Recht hat er :-) Das Stempelset hab ich auch gleich an meinen Unterarmen getestet. Und was soll ich sagen, es sah wunderschön aus! Daher verbringe ich jetzt meine Freizeit mit malen bzw. ausmalen. Me gusta!

Ja sonst... nachdem wir donnerstags und eigentlich auch freitags mehr oder weniger im Bett gegammelt haben, kamen dann am Freitag der Alex und die Anna. Amigos de Matthias. Also, rein humortechnisch gesehen, ist der Alex fast so lustig wie ich... und auch die Anna ist super lieb! Haben dann die Tage mit Uno spielen und essen verbracht. Am Samstag haben wir nämlich gegrillt! Hier möchte ich nochmal daran erinnern, dass Mitte Januar ist :-) Ich liebe Spanien...

Ja, Wochenende war ganz lustig. Ich sag nur "Alex, du wirst überrascht sein, aber ich bin keine Spitzensportlerin." Er meinte nämlich, dass meine Vitamintabletten, die ich dank des geringfügigen Konsums von Obst und Gemüse einnehme, bei Spitzensportlern gut wirken. Jo!

Naja, der Alex und die Anna sind dann schon Sonntagfrüh abgereist, womit unser Gammelwochenende weiterging.

Natürlich haben wirs noch kurz vor knapp geschafft, etwas Unterricht vorzubereiten...

Am Montag hat uns dann natürlich gleich, nach den ersten Stunden der Schulalltag eingeholt (die Ferien waren zu kurz!). Das man wirklich alles Gelernte innerhalb von 3 Wochen vergessen kann, hielt ich bis dato für ein Gerücht. Aber die Spanier habens einfach drauf...

Tja, da die Motivation an diesem Tag ohnehin schon ihren Tiefpunkt erreicht hatte, sind wir dann nicht in den Sprachkurs gegangen. Pizza essen war eine zu verlockende Alternative...

Knaller war dann unser gestriger Fernsehabend. Es gab nämlich die erste Folge von "granjo busca esposa" (Bauer sucht Frau). Das mussten wir uns natürlich reinziehen und es war top! Hätte mich natürlich lieber mal dafür bewerben sollen... So einfach kommt man ja sonst nicht an einen spanischen Großgrundbesitzer... und einige waren auch echt guapo... Aber gut, man kann ja nicht alles haben.

Gerade bin ich in der Schule. Im Gegensatz zu Juanjo... der ist nämlich, ohne uns in Kenntnis zu setzen, auf irgendeinem Seminar... genau ;-) ... Aber es ist ja nix neues alleine in der Klasse zu sein.

Naja, jetzt muss ich mal guten Willen zeigen und noch Unterricht vorbereiten. Dank meiner fehlgeschlagenen Verhandlungen muss ich nämlich weiterhin den blöden Matheunterricht machen. So ein Schrotti... aber ich geb alles und die Hoffnung nicht auf, ihn doch los zu werden...

13.1.09 12:32

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


christin (14.1.09 17:19)
hehe^^ gibts fotos von deinem unterarm?! :P


(15.1.09 17:08)
ich will es auch sehen...wenn es so wunderschön war ... und ich muss es mal kurz sagen nachdem ihr beiden weg ward ...war es doch etwas zu ruhig


Guapo´s Pflegedienst (19.1.09 23:14)
Siönnsche - das Matschwetter hat uns wieder - aber noch ist der Prinz weiß. Ich befürchte aber er wiegt uns nur in Sicherheit und wird dafür spätestens nächste Woche um so doller im Matsch suhlen


frau w. (18.2.09 17:08)
...dummschul
das mim spanischen grossgrundbesitzer solltest du dir nochma ueberlegen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung